AGB

  1. Reklamation nur direkt bei Erhalt der Ware. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
  2. Qualitätsreklamation nur für die erste Kopie - werden weitere Kopien erstellt, entfällt der Reklamationsanspruch.
  3. Für beschädigte Originale durch automatischen Originaleinzug o.ä. leisten wir Ersatz durch Kopie des Originals. Wertvolle Originale werden nur auf Gefahr des Kunden kopiert.
  4. Jedes Bindegut muss vom Kunden auf Vollständigkeit überprüft werden. Ein Verzicht auf Überprüfung stellt uns von Reklamationsansprüchen frei. Für Sortierfehler oder vergessene Seiten übernehmen wir keine Haftung.
  5. Jeder Kunde ist selbst verantwortlich für das Einhalten evtl. Copyrights seiner Originale. Auch bei Kopieraufträgen gehen wir davon aus, dass der Kunde unter Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Originale kopieren lässt.
  6. Wir bemühen uns um die Einhaltung zugesagter Auftragstermine. Bei Nichteinhalten der Terminzusagen können keine Regressansprüche gestellt werden.
© www.KDR-Info-Technik.de | 05 21 - 17 70 62 | print@kdr-info-technik.de